Frequently Asked Questions

FAQ

1. Wie reinige / pflege ich AIREX® Matten richtig?

Verschmutzte Matten werden mit einer weichen Bürste und handwarmem Seifenwasser oder mit einer Lösung von Haushaltsdetergent (Abwaschmittel) gereinigt.

Benzin und handelsübliche Fleckenentferner dürfen unter keinen Umständen zur Reinigung verwendet werden.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer ausführlichen Pflegeanleitung.

> Pflegeanleitung für Matten

 

2. Kann ich AIREX® Matten in der Waschmaschine waschen?

Waschen in der Waschmaschine ist zwar möglich, aber aus praktischen Gründen nicht empfehlenswert. Wenn unumgänglich sollte hierfür mindestens ein Schonprogramm bei max. 40°C verwendet werden. Es dürfen dazu handelsübliche Waschpulver verwendet werden.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer ausführlichen Pflegeanleitung.

> Pflegeanleitung für Matten

 

3. Wie reinige / pflege ich AIREX® Balance Produkte richtig?

Verschmutzungen aller Art werden vorzugsweise mit einer weichen Bürste und handwarmem Seifenwasser gereinigt. Flecken und ähnliche Verunreinigungen dürfen nicht mit Benzin oder Fleckenentferner behandelt werden.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer ausführlichen Pflegeanleitung.

> Pflegeanleitung für Balance Produkte

 

4. Wie sollte ich AIREX® Matten am besten lagern?

Einzelmatten können ohne weiteres aufgerollt und mit den für diesen Zweck lieferbaren Haltegurten fixiert aufbewahrt werden. Ideal für mehrere Matten gleichzeitig ist die Drapierung über einen Mattenständer oder die Flachlagerung. Bei längerem Nichtgebrauch sind gestapelte Matten vorzugsweise in unbeheizten, trockenen Räumen aufzubewahren.

 

5. Wie sollte ich AIREX® Balance Produkte am besten lagern?

Am besten werden AIREX® Balance Produkte flach liegend gelagert. Zur Vermeidung von Druckstellen sollten Gegenstände nicht dauernd auf dem Material liegen bleiben. Eine kontinuierliche Druckbelastung von mehr als ca. 12 Stunden ist zu vermeiden. Geknickte Lagerung (z.B. über einer Wäscheleine) hinterlässt sichtbare Druckstellen, welche sich nicht mehr vollständig zurückbilden. Andauernde Wasserlagerung und lang dauernde direkte Sonneneinstrahlung verkürzen die Lebensdauer der Produkte, da es im Laufe der Zeit zur Oberflächenversprödung und Versteifung kommen kann.

 

6. Wo erhalte ich die AIREX® Produkte?

Der Vertrieb der Produkte erfolgt ausschließlich über den autorisierten Fachhandel. Ein Direktvertrieb an Endverbraucher ist daher aktuell leider nicht möglich. In unserer Händlerliste erhalten Sie einen Überblick über unsere Geschäftspartner in Ihrem Land. Bei diesen Grosshändlern erfahren Sie die besten Bezugsquellen für Sie vor Ort.

Als Privatkunde erhalten Sie unsere Produkte in gut sortierten Sportfachgeschäften oder Sanitätshäusern bei Ihnen vor Ort.

 

7. Was kosten die Produkte?

Die Preise für unsere Produkte erfragen Sie am besten beim Fachhandel.

 

8. Herstellung / Zusammensetzung / Unbedenklichkeit?

Alle AIREX®-Produkte werden in der Schweiz nach höchsten Produktionsstandards hergestellt. Die Fertigungsverfahren werden ebenso wie die verwendeten Inhaltsstoffe vor Verwendung auf Unbedenklichkeit überprüft.

Unsere Produkte enthalten weder Latex noch Phthalatweichmacher und sind zudem als Medizinprodukte zugelassen.

Die diesbezüglichen Konformitätserklärungen finden Sie hier:

> Konformitätserklärung Balance-Produkte

> Konformitätserklärung Matten

 

9. Warum sind die Größenangaben nur in „ca.“ angegeben?

Alle AIREX®-Matten werden frei aufgeschäumt. Das heißt sie werden nicht in Formen hergestellt. Die Herstellung ist vergleichbar mit dem Backen eines Brotes.

Das Ergebnis kann deshalb je nach Umgebungsbedingungen (Temperatur, Luftdruck etc.) beeinflusst werden, sodass die Produkte in Länge, Breite und Dicke immer leicht variieren.

 

10. Warum sind die bekannten Querstreifen auf den AIREX® Matten nicht exakt parallel zum Mattenrand?

Um Sollbruchstellen bzw. Schwachstellen im AIREX® Material zu vermeiden, haben unsere Entwickler auf einen kleinen Trick zurückgegriffen. Die Walzen, die im Produktionsprozess die Rillen, Logos und Zusatzinformationen auf die Matten prägen, sind nicht exakt parallel übereinander ausgerichtet. Eine leichte x-förmige Anordnung verhindert, dass die Rillen genau übereinander liegend geprägt werden. So wird sichergestellt, dass das Material an keiner Stelle zu dünn wird und die bekannte Langlebigkeit und Robustheit der AIREX® Matten negativ beeinflusst.

Je breiter die Matte ist, desto eher kann man die leichte Verschiebung der Rillen zum Mattenrand erkennen. Dies ist in keinem Fall ein Produktionsfehler, sondern sichert die Qualität der Matte.

 

Weitere Fragen?

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail an info@my-airex.com. Vielen Dank!

Eigene Frage an AIREX stellen:

Deine Frage war nicht dabei? Stell uns jetzt Deine eigene Frage – wir beantworten sie so schnell wie möglich.